© Jens Wolf

Benefiz-Gala für McDonald’s Kinderhilfe

München (dpa/lby) – Eine Benefiz-Gala für schwer kranke Kinder am heutigen Abend soll viel Geld in die Kassen der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung spülen. Unter dem Motto «Hand in Hand Gutes tun!» führen die Moderatoren Laura Wontorra und Thomas Gottschalk durch den Abend im München. Durch eine Auktion verschiedener Objekte, beispielsweise eines vom Künstler Rene Turrek gestalteten Autos, sollen die Spenden zusammenkommen. Auf der Gästeliste stehen unter anderem Henry Maske, Oliver Pocher und Heiner und Viktoria Lauterbach. Die Benefiz-Gala findet zum 15. Mal statt.

Die Stiftung bietet Familien die Möglichkeit, in der Nähe ihrer kranken Kinder zu sein. Im vergangenen Jahr wurde bei der Gala mit fast 1,9 Millionen Euro eine Rekordsumme erreicht. «Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine große Summe», sagte ein Sprecher von McDonald’s Deutschland, aber «jeder Cent zählt».