Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein., © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Bescheidene Lottomillionäre in Bayern

Der eine träumt von einem neuen Traktor, die andere fühlt sich leicht überfordert – in Bayern gibt es zwei neue Lottomillionäre. Sie müsse die Nachricht erst mal sacken lassen, reagierte eine 68-Jährige aus Oberbayern auf ihren Gewinn von fast 1,25 Millionen Euro. Sicher sei: Einen Teil des Geldes bekommen ihre beiden Kinder, wie Lotterien Spielbanken Bayern am Montag in München mitteilte. Ähnlich bescheiden ein Hobby-Landwirt, der um fast 2,5 Millionen Euro reicher ist: «Schön, dass ich so viel Geld gewonnen habe – auch, wenn ich schon immer genug hatte, was ich zum Leben brauche», zitierte das Unternehmen den 64-Jährigen. Einen Wunsch habe er aber doch: einen neuen Traktor.