Betrunken gefahren und Unfall gebaut

Mit reichlich Alkohol intus hat eine junge Autofahrerin im Kreis Sonneberg ihren Wagen „aufs Dach gelegt“. Die 23-jährige verlor in der Nacht auf Sonntag in Lauscha die Kontrolle über ihr Fahrzeug und knallte gegen einen tonnenschweren Stein. Die Wucht war so groß, dass der Stein um einige Meter verschoben wurde. Das Auto landete auf dem Dach. Die betrunkene Fahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.