© Daniel Karmann

Betrunken und ohne Führerschein am Steuer

Bayreuth (dpa/lby) – Vollkommen betrunken und ohne Führerschein ist ein Autofahrer in der Nacht auf Dienstag in Bayreuth unterwegs gewesen. Der 34-Jährige hatte nach Angaben der Polizei bei einem Atem-Alkoholtest 1,2 Promille. Seinen gefälschten Führerschein hatten die Beamten schon bei einer Kontrolle vor einer Woche eingezogen. Dieses Mal behielten sie auch den Autoschlüssel und eine Sicherheitsleistung.