Betrunken Unfall gebaut

In der Nacht hat ein betrunkener Autofahrer zwischen Burkersdorf und Küps im Kreis Kronach einen Unfall gebaut. Der 33-Jährige fuhr mit zugefrorener Scheibe und kam deshalb von der Straße ab. Er krachte gegen eine Info-Tafel einer Firma. Er rief selbstständig die Polizei. Die bescheinigte ihm einen Alkoholwert von 1,6 Promille. An einem Auto entstand Schaden von etwa 12 000 Euro.