Betrunkener missbraucht Notruf

Er hat sowohl bei der Polizei in Hildburghausen angerufen als auch den Notruf gewählt. Der Anrufer in Hildburghausen war aber völlig unverletzt. Er wollte nur nach Hause gefahren werden. Mit einem Pegel von über 1,5 Promille hatte er das wohl für eine gute Idee gehalten. Er wird nun wegen des Missbrauchs von Notrufen angezeigt.