Biber von Müllheizkraftwerkgelände gerettet

Das erleben auch langjährige Retter nicht alle Tage – Am Samstagnachmittag wurden Polizei und Feuerwehr zum Müllheizkraftwerk nach Coburg-Neuses gerufen. Ein ausgewachsener Biber hatte sich auf dem Gelände des Müllheizkraftwerks in einem Regenwassersammelbecken verirrt und kam dort ohne fremde Hilfe nicht mehr raus. Für die Feuerwehr war das dann kein Problem. Der Biber wurde in einem nahegelegenen Naturschutzgebiet wieder in die Freiheit entlassen.