Biervielfalt wird immer größer

Oberfranken ist spitze – besonders wenn es um das Bier geht. Das ist einmal mehr bei der Jahresmitgliederversammlung des Vereins „Bierland Oberfranken“ deutlich geworden. Mittlerweile werden in Oberfranken über 2500 verschiedene Biere gebraut. Das sei Weltrekord, sagt der Vereinsvorstand Markus Raupach. Fast die Hälfte aller Biere komme demnach aus Oberfranken. Viele davon aus dem Radio EINS Land! Im Kommen seien vor allem saisonale und Spezialbiere. Auch kreative Bierstile seien in Oberfranken auf dem Vormarsch.