Bildungshaus in Vierzehnheiligen läuft nach Plan

Die Generalsanierung des Bildungshauses Frankenthal in Vierzehnheiligen läuft auf Hochtouren. Das hat Geschäftsführer Raimund Hümmer auf RadioEINS Anfrage mitgeteilt. Das Gebäude aus den 70ern wurde inzwischen komplett entkernt und soll nun von Grund auf modernisiert werden. Geplant sind 40 Gästezimmer, einige davon werden barrierefrei. Die Generalsanierung betrifft auch die angrenzende Gastwirtschaft in Vierzehnheiligen. Dort wird unter anderem die Küche saniert. Die Bauarbeiten am Bildungshaus könnten Ende 2019 abgeschlossen werden. Im Bildungshaus Frankenthal finden vorwiegend Tagungen statt.