Bis Ostern bleiben die Sonneberger Läden zu

Bis Ostern bleiben die Geschäfte im Landkreis Sonneberg geschlossen. Die Inzidenz liegt mit rund 135 deutlich über der Grenze für ein Modellprojekt. Dafür muss die Inzidenz konstant länger unter 100 liegen. Ist dies erreicht will das Landratsamt das Modellprojekt aber einführen. Auch in Bayern wollen viele Kommunen Öffnungskonzepte testen. Coburg hat sich mit über 80 weiteren Kommunen um einen der acht Plätze beworben. Eine Entscheidung soll im Laufe der Woche fallen. In Modellregionen sollen Einzelhandel, Gastronomie, Kultur und Freizeiteinrichtungen schrittweise öffnen. Zugang erhalten dann Menschen mit einem tagesaktuellen negativen Coronatest.