© Patrick Pleul

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Allgäu erwartet

München (dpa/lby) – Es bleibt nass und grau: Neben vereinzelten Gewittern und Hagelschauern am Mittwochabend rechnet der Deutsche Wetterdienst im Allgäu in der Nacht zu Donnerstag mit Neuschnee. Bis zu zehn Zentimeter seien möglich. Die Schneefallgrenze in den Alpen lag am Mittwochnachmittag demnach bei 1200 bis 1500 Metern – bei starkem Schneefall zeitweise sogar unter 1100 Metern. Grund für das ungemütliche Schmuddelwetter seien Tiefdruckgebiete über Nord- und Osteuropa, welche die kühle Meeresluft nach Bayern lenken.

© dpa-infocom, dpa:210519-99-662334/2