Blitzanhänger jetzt auch in der Region

Ab sofort gibt es den „Blitzanhänger“ auch im RadioEINS-Land. Wie die Verkehrspolizei mitteilt, wird der Anhänger in den Landkreisen Coburg, Kronach und Lichtenfels unterwegs sein. Dadurch werde die Verkehrssicherheit erhöht. Denn Hauptursache für Unfälle ist weiterhin überhöhte Geschwindigkeit. Um Vandalismus vorzubeugen, ist der Anhänger komplett alarmüberwacht. Bei kleinen Erschütterungen wird ein Alarm bei der Polizei ausgelöst. Deshalb weist die Verkehrspolizei darauf hin, dass man den Anhänger nicht berühren sollte. Der mobile Blitzer kann ohne Bedienung für längere Zeit durchlaufen.