BMW-Finanzchef fordert mehr Ladesäulen für E-Autos

BMW-Finanzvorstand Nicolas Peter fordert mehr Ladesäulen für E-Autos. Wenn der Ausbau «so langsam weitergeht wie bisher», sei das Ziel von einer Million Ladesäulen bis 2030 nicht realistisch, sagte er dem «Münchner Merkur» (Freitag). «Hier muss etwas passieren – in Deutschland, aber auch in Südeuropa, wo die Ausbaugeschwindigkeit sogar noch langsamer ist», sagte er. «Es reicht nicht, wenn Norwegen oder die Niederlande eine gute Infrastruktur haben, ganz Europa braucht genug Ladesäulen.»