Booster-Impfungen in der Region

Wie auch schon bei den Zweitimpfungen liegt der Landkreis Lichtenfels bei den Booster-Impfungen in der Region vorn. Über 45 Prozent der Landkreisbürger haben bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten. Im Kreis Kronach sind es 35,5 Prozent, in Stadt und Landkreis Coburg sind 27 Prozent der Bevölkerung „geboostert“. Noch niedriger sind die Zahlen in Südthüringen: Im Kreis Sonneberg liegt die Booster-Quote bei 24, in Hildburghausen nur bei knapp 18 Prozent.