© Friso Gentsch

Brand in Einfamilienhaus: ein Verletzter

Kleinwallstadt (dpa/lby) – Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist am Mittwoch im unterfränkischen Kleinwallstadt (Landkreis Miltenberg) ein Mann leicht verletzt worden. Der 38-Jährige wurde nach Polizeiangaben in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen Bewohner, die wie er das Haus selbstständig verlassen konnten, blieben unverletzt. Der Dachstuhl des Hauses war aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Zur Schadenshöhe konnten zunächst noch keine Angaben gemacht werden.