© Stephan Jansen

Brand in Textilfirma: 100 000 Euro Schaden

Bamberg (dpa/lby) – Ein Brand hat in einer Textilveredelungsfirma in Oberfranken einen Sachschaden von 100 000 Euro verursacht. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt. In der Firma im Bamberger Norden war im Bereich der Verbrennungsanlage für Textilreste ein Feuer ausgebrochen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Feuerwehr konnte den Brand am frühen Mittwochabend nach kurzer Zeit löschen. Der Brand mit starker Rauchentwicklung sei wohl durch einen technischen Defekt ausgelöst worden, hieß es.