Brandensteinsebene wird ab Montag saniert

Die Modernisierung des Flugplatzes auf der Coburger Brandensteinsebene startet nächste Woche. Wie die SÜC auf RadioEINS-Nachfrage mitteilte, beginnen die Bauarbeiten ab Montag (13.6.). In der kommenden Woche kann noch mit vorheriger Genehmigung geflogen werden. Ab 20. Juni bis voraussichtlich Oktober ist der Flugplatz dann geschlossen. Wenn möglich, könne unter Einschränkungen der Betrieb eher wieder aufgenommen werden, so die SÜC-Sprecherin. Wie berichtet sollen u.a. die Start- und Landebahn saniert und der Tower ertüchtigt werden.