Breitband-Förderung für das RadioEINS-Land

Der Ausbau von schnellem Internet läuft auf Hochtouren – Mehrere Städte und Gemeinden aus dem Radio EINS Land werden dabei großzügig vom Freistaat Bayern gefördert. Dazu zählen Ebersdorf bei Coburg, Großheirath, Rödental und Sonnefeld im Kreis Coburg; Küps und Wilhelmsthal im Kreis Kronach sowie Bad Staffelstein, Burgkunstadt und Hochstadt am Main im Kreis Lichtenfels. Die Breitband-Förderung für diese Städte und Kommunen liegt insgesamt bei fast viereinhalb Millionen Euro. Die Förderbescheide wurden gestern (4.12.) übergeben.