Brennende Mülltonnen in Neuhaus am Rennweg

Bis zu fünf Meter hoch schlugen die Flammen aus zehn brennenden Mülltonnen in Neuhaus am Rennweg. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Anwohner die Feuer in der Semmelweißstaße und der Sebastian-Kneipp-Straße gestern (29.4.) gegen 22 Uhr. Er konnten die Mülltonnen mit einem Feuerlöscher löschen und damit ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Hausfassaden verhindern. Die Polizei bittet um Hinweise.