Brennender Foodtruck im Kreis Hildburghausen

Ein zum Foodtruck umgebauter Bus hat gestern früh im Kreis Hildburghausen gebrannt. Der Fahrer bemerkte zwischen Trappstadt und Römhild, dass es im Motorraum qualmte. Er hielt an und versuchte noch, das Feuer selbst zu löschen. Sein Foodtruck brannte aber vollständig aus. Der Schaden: über 120 000 Euro. Menschen waren nicht im Bus.