BRK-Kreisverband Lichtenfels ruft zum Blutspenden auf

Zu wenig Menschen spenden Blut. Aktuell ist der Bestand an Blutpräparaten für den anhaltend hohen Bedarf der Kliniken zu geringen, heißt es in einer Mitteilung des BRK-Kreisverbandes Lichtenfels. Grund für die niedrige Spendenbereitschaft seien die aufgehobenen Corona-Beschränkungen sowie Feiertage und Ferien. Um eine kritische Situation zu vermeiden, müssen wieder mehr Menschen Blutspende-Termine wahrnehmen. Der BRK-Kreisverbandes Lichtenfels ruft deshalb zum Blutspenden auf. Alle Termine des BRK in der Region gibt es unter blutspendedienst.com.