Bürger können gesichtete Hirschkäfer online melden

Wer einen Hirschkäfer sieht, kann seine Beobachtung online melden. Darauf weist das Umweltzentrum am Landratsamt Lichtenfels hin. Ziel der Artenerfassung ist für das Biodiversitätszentrum Rhön, sich ein genaueres Bild von der Verbreitung des gefährdeten und bedeutsamen Hirschkäfers in Franken zu machen. Dafür brauchen sie aber die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger. Wer mitmachen will, kann seinen Fund bis 31. August diesen Jahres online unter hirschkaefer-suche.de melden.

 

www.hirschkaefer-suche.de