Bürgerhaus in Wüstenahorn feiert Richtfest

Für rund 2,6 Millionen Euro entsteht das neue Bürgerhaus am Wolfgangsee im Coburger Stadtteil Wüstenahorn. Heute (27.6.) wurde das Richtfest gefeiert. Für die Namensgebung des Hauses gibt es einen Wettbewerb auf der Website der Wohnbau- und Stadtentwicklungsgesellschaft Coburg. Das Bürgerhaus ist ein Bestandteil des bereits zehn-jährigen Projekts „Soziale Stadt“ und soll als Treffpunkt und Veranstaltungsort genutzt werden. Im Frühjahr 2019 soll das Bürgerhaus endgültig fertig sein.