Bundespolizei fasst per Haftbefehl gesuchten Mann

Das neue Jahr war erst wenige Minuten alt, da hat die Bundespolizei einen Italiener geschnappt, der per Haftbefehl des Landgerichts Coburg gesucht wurde. Der Mann soll vorletztes Jahr einen Einbruch begangen haben. In einem Bus auf der Inntalautobahn bei Kiefersfelden ging er den Fahndern ins Netz und sitzt jetzt in einem Gefängnis in München.