Bundesverdienstkreuz für das Ehepaar Burkert-Mazur

Für ihr langjähriges Engagement haben Herta und Gerhard Burkert-Mazur das Bundesverdienstkreuz bekommen. Sie sind die Initiatoren von „1000 Herzen für Kronach“. Damit werden seit Jahren unbürokratisch Menschen aus der Region in Not finanziell unterstützt. Das Geld dafür stammt aus Spenden, die zum Beispiel bei Benefiz-Veranstaltungen gesammelt werden. Jedes Jahr können so über 40 000 Euro an hilfsbedürftige Menschen verteilt werden. Die Auszeichnung wurde von Europaministerin Huml überreicht.