Burgkunstadter Sportpark eingeweiht

Nach gut eineinhalb Jahren Bauzeit konnte in diesen Tagen die Eröffnung der neuen Freisportanlage in Burgkunstadt im Kreis Lichtenfels gefeiert werden. Über 60 Schulklassen werden künftig Laufbahn, Basketballplätze und Beachvolleyballfelder nutzen können. Neben den Sportanlagen wurden auch Umkleideräume, Toiletten und Duschmöglichkeiten geschaffen. Der Burgkunstadter Sportpark hat insgesamt rund 2,9 Millionen Euro gekostet.