Can Aydin neuer 3. Bürgermeister von Coburg

Can Aydin ist neuer 3. Bürgermeister der Stadt Coburg. Das hat der Stadtrat in seiner Sondersitzung gestern Nachmittag (02.06.) entschieden. Der 31-Jährige folgt damit auf Thomas Nowak, der im März überraschend verstorben war. Can Aydin wurde 1990 in Coburg geboren und arbeitete zuvor als Direktionsbevollmächtigter für Kommunen der Versicherungskammer Bayern. Seit 2020 sitzt der Sozialdemokrat im Stadtrat und engagiert sich außerdem als Patientenbeauftragter für das Klinikum Coburg.