Caritas Kronach: Wohnungslosigkeit ist immer größeres Problem

Immer mehr Menschen haben keine Wohnung oder sind von Wohnungslosigkeit bedroht. Die Caritas Kronach macht darauf aufmerksam, dass die Problematik auch im Landkreis Kronach wächst. Demnach wächst nicht nur die Zahl der Betroffenen, sie werden auch immer jünger. Im Kreis Kronach kümmert sich seit Ende 2020 eine Fachstelle der Caritas für Wohnraumsicherung und Wohnungslosenhilfe um die Betroffenen. Ziel sei es, mit allen Mitteln den Verlust der Wohnung und Zwangsräumungen zu verhindern, durch intensive Kommunikation mit den Vermietern, Energieanbietern, Jobcentern, etc. Die Fachstelle hat seit ihrer Einrichtung im Kries Kronach 260 Hilfesuchende beraten und begleitet.