CEB senkt Gebühren

Der Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb senkt zum neuen Jahr seine Gebühren. Der CEB legt die Gebühren auf der Grundlage einer Kalkulation gemäß den Vorgaben durch den Freistaat für einen Zeitraum von 3 Jahren fest. Für den kommenden Kalkulationszeitraum von 2019 bis 2021 konnten die Gebühren für das Schmutzwasser um 12 % gesenkt werden, für die Straßenreinigung um 5 %, die Müllgebühren konnten um 9 % reduziert werden. Konkret heißt das, dass beispielsweise ein 4-Personen-Haushalt in einem Einfamilienhaus im nächsten Jahr durchschnittlich rund 33 Euro sparen wird. Einzig für Niederschlagswasser müssen die Gebühren angehoben werden.