Coburg: Arbeiten für neues Seniorenwohnheim laufen

Für rund 29 Millionen Euro entsteht auf dem ehemaligen Gelände der Brauerei Sturm’s in Coburg ein Seniorenheim. Wie die Hamburger Unternehmensgruppe HBB (Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft) auf Nachfrage mitgeteilt hat, haben die ersten Tiefbauarbeiten begonnen. Im neuen Seniorenheim in der Callenberger Straße werden knapp 170 Bewohner Platz finden. Zudem werden mit dem Neubau etwa 80 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Fertigstellung ist 2024 geplant.