Coburg: Bahnhofsunterführung auch nachts offen

Die Fußgänger-Unterführung durch den Coburger Bahnhof unter der Stadtautobahn ist ab Freitag (1.10.) auch nachts geöffnet. Die Hochschule wünschte sich bereits seit längerem eine bessere Anbindung des Campus Friedrich Streib an die Innenstadt. Die Öffnung erfolgt probeweise bis 30. Juni kommenden Jahres. Bis dahin soll geprüft werden, ob es in den Nachtstunden Vandalismus gibt oder möglicherweise unerlaubte Feiern stattfinden.