Coburg bekommt ein Fahrrad-Parkhaus

Ein Parkhaus für Fahrräder entsteht noch in diesem Jahr in der Coburger Schenkgasse. Wie die Wohnbau mitgeteilt hat, sind die Voruntersuchungen abgeschlossen. Aktuell läuft ein Wettbewerb um die Gestaltung des Lohengrabens. Damit sollen die Leerstände in diesem Gebiet belebt werden. Wie berichtet sollen rund 70 Drahtesel in der Fahrradscheune Platz finden. Hintergrund ist, dass immer mehr Menschen mit dem Rad unterwegs sind. Geeignete Stellplätze fehlen aber oft.