Coburg bekundet seine Kondolenz

Zum Tod von Prinz Philip, dem Ehemann von Queen Elizabeth, hat Oberbürgermeister Dominik Sauerteig eine Trauerbeflaggung in Coburg angeordnet. Die Stadt ist über die herzogliche Familie seit gut 200 Jahren eng mit dem Haus Windsor verbunden.  Die Familie von Sachsen-Coburg und Gotha wird ebenfalls Trauerbeflaggung vor Schloss Callenberg vornehmen. Für nächste Woche will die Herzogsfamilie mit der Stadt öffentlich ein gemeinsames Kondolenzbuch auslegen.