Coburg: Demonstranten protestieren für acht Linden in der Bamberger Straße

Demo für Linden in der Bamberger Straße in Coburg – Der Bund Naturschutz hat unter anderem gemeinsam mit den Coburger Altstadtfreunden und den Grünen gestern (18.7.) für die acht Bäume protestiert. Insgesamt nahmen circa 60 Menschen an der Demonstration teil. Wie berichtet, sollen die Linden im Zuge des „Masterplans Brose 2030“ durch Hainbuchen ersetzt werden. Wie in der jüngsten Stadtratssitzung deutlich wurde, will die Stadt, dass die Bäume umgesetzt und nicht gefällt werden.