Coburg: Radverkehrsbeauftragter lädt zur Rikscha-Tour

Fahrradfahren in Coburg ist immer noch gefährlich – Dieser Meinung ist der Coburger Radverkehrsbeauftragte Thomas Tippelt. Um Coburgerinnen und Coburger davon zu überzeugen und zu zeigen, wo genau die Probleme liegen, lädt Tippelt jetzt zu einer Tour mit der Rikscha ein. Interessierte Bürger können sich über die Internetseite der Stadt dafür anmelden:

https://www.coburg.de/radverkehr