Coburg: Vollsperrung der Kreuzung Albrecht-Dürer-Straße und Veit-Stoß-Weg

Weil die Gas- und Wasserleitungen erneuert werden müssen, ist der Kreuzungsbereich Albrecht-Dürer-Straße und Veit-Stoß-Weg ab morgen (23.6.) voll gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich acht Wochen dauern. Die Baustelle führt außerdem zu Umleitungen im Stadtbusverkehr Ab der Haltestelle Sauerbruchstraße führt die Umleitung stadtauswärts über die Seidmannsdorfer Straße nach Seidmannsdorf. Die Haltestellen Am Flecken und Lucas-Cranach-Weg werden nicht angefahren und die Haltestelle Albrecht-Dürer-Straße wird in die Seidmannsdorfer Straße verlegt.