Coburger Aquaria startet in Hallenbadsaison

Am Montag (20.9.) öffnen Hallenbad und Saunawelt. Bis dahin bleibt das Aquaria geschlossen, weil noch Reinigungs- und Revisionsarbeiten durchgeführt werden müssen. Wie die SÜC mitteilt, hofft das Aquaria nach einer „durchweg guten Freibadsaison“ auch darauf, dass es im Hallenbad wieder Schritt für Schritt zurück zur Normalität geht. Eine Reservierung ist nicht nötig, die Tickets werden ab Montag wieder wie gewohnt an der Tageskasse verkauft. Neben der 3-G-Regel gibt es noch weitere Einschränkungen: es dürfen max. 250 Gäste gleichzeitig ins Hallenbad, das Dampfbad bleibt geschlossen, und in der Sauna dürfen Aufgüsse nicht „verwedelt“ werden. In der Umkleide und im Eingangsbereich gilt die Maskenpflicht.

Neue Öffnungszeiten

 

Aufgrund des Lockdowns war lange Zeit kein Schulschwimmen möglich. Um den schulischen Bedarf decken und gleichzeitig die Hygienevorgaben – insbesondere die Maximalbelegung – einhalten zu können, erweitert das Aquaria die Schulschwimmzeiten und passt die Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit folgendermaßen an:

 

Wochentag Hallenbad Sauna
Montag 13 bis 21 Uhr 13 bis 21 Uhr
Dienstag 6 bis 8 Uhr und 11 bis 21 Uhr 11 bis 21 Uhr
Mittwoch 11 bis 21 Uhr 11 bis 21 Uhr
Donnerstag 6 bis 8 Uhr und 11 bis 21 Uhr 11 bis 21 Uhr
Freitag, Samstag und Sonntag 8 bis 21 Uhr 10 bis 21 Uhr