Coburger Bücherschrank gesprengt

Den Bücherschrank vor dem Coburger Landestheater haben Unbekannte in der Silversternacht gesprengt. Einer der Einlegeböden des Schranks verschmorte. Die Scheiben des Bücherschranks wurden mit Ruß verschmutzt. Außerdem wurden einige Bücher durch den Böller beschädigt. Der Schaden: gut 300 Euro. Das war aber noch nicht alles: Zwischen 22.30 und 22.45 Uhr haben Unbekannte in der Bahnhofshalle des Coburger Hauptbahnhofes ein Stück Teppich und die Eingangstüre der Bahnhofsbuchhandlung beschädigt. Der Schaden hier liegt bei rund 500 Euro.