Coburger Sportamt: HUK-Arena ist dicht!

Das Dach der HUK-Coburg Arena ist dicht. Das hat Coburgs Sportamtsleiter Fröbel gegenüber RadioEINS bestätigt. Beim Spiel des HSC 2000 Coburg waren den Verantwortlichen vereinzelte Tropfen aufgefallen, die von der Hallendecke abtropften. Diese seien durch die Lüftung eingedrungen, so Fröbel. Wegen der stürmischen Witterung am Wochenende sei das Wasser unter die Abdeckhauben getrieben worden. Mit einer zusätzlichen Haube soll der Wassereintritt in Zukunft verhindert werden.