Coburger Stadtrat stimmt gegen geänderte Badeordnung

Beim Schwimmen im Coburger Aquaria müssen Frauen weiterhin ein Oberteil tragen. Das hat der Coburger Stadtrat gestern beschlossen. Wie berichtet, hat die Stadtratsfraktion der Grünen einen Antrag gestellt, jede Person selbst entscheiden dürfen sollte, ob er oder sie beim Schwimmen im Coburger Aquaria ein Oberteil trägt oder nicht und dass die Badeordnung entsprechend geändert werden soll. Begründet hatte die Fraktion ihren Antrag damit, dass die Stadt einen Schritt gegen Diskriminierung machen würde.