Cold Case: Mord an Norbert Ottinger beschäftigt die Kripo weiter

Am 13. November 2006 wurde der Supermarktbetreiber Norbert Ottinger in seinem Geschäft in Mitwitz im Kreis Kronach getötet. Morgen jährt sich der Mord zum 14. Mal. Und noch immer beschäftigt sich die Kripo mit dem Fall. Seit rund zwei Jahren arbeitet ein Ermittler-Team weiter an dem Cold-Case. Dabei gab es unter anderem Nachuntersuchungen bei DNA-Spuren, mit denen ein vollständiges DNA-Muster des mutmaßlichen Täters ermittelt werden konnte. Damit konnte gezielt im In- und Ausland gefahndet werden. Seit Gründung der „EKO Kreisel – Cold Case“ stießen die Beamten internationale Recherchen in 51 Ländern an, bearbeiteten zusätzlich 763 Tatortspuren, entnahmen von weiteren 135 Personen DNA-Proben und überprüften noch einmal 161 Ermittlungsverfahren. Bis heute wurde der Täter nicht gefunden. Die Ermittlungen laufen weiter.