© Jens Kalaene

Constantin Medien kauft Mehrheit an Sport-Beratungsagentur

München/Ismaning (dpa) – Die Constantin Medien AG baut ihr Fußball-Geschäft mit einer Sport-Beratungsagentur aus. Man habe die Mehrheit an der Hamburger Match IQ übernommen, teilte der Medienkonzern am Freitag in Ismaning bei München mit.

Constantin steigt damit in die Organisation von Sportereignissen ein. Match IQ plant den Angaben zufolge Trainingslager und Testspiele von Bundesligisten wie Schalke 04, Eintracht Frankfurt oder VfL Wolfsburg und arbeitet auch für ausländische Vereine wie FC Porto, Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven. Zudem organisiert die 2013 gegründete Agentur Turniere und überträgt Testspiele. Mit der Übernahme könne Constantin Kunden nun sämtliche Dienste im Sportgeschäft anbieten und neue Erlösquellen erschließen, erklärte Vorstandschef Olaf Schröder.

Constantin hat aber noch größere Event-Pläne: Mit dem Aufbau einer entsprechenden Abteilung könnten auch andere Sportereignisse außerhalb des Fußballs organisiert und vermarktet werden, hieß es.

Zur Constantin Medien AG, die mehrheitlich im Besitz des Basler Medienkonzerns Highlight Communications ist, gehören etwa der Sender Sport 1, die Internetplattform Sport1 und die Produktionsfirma Plazamedia. Über Sport1 arbeitet Constantin schon länger mit Match IQ bei der Übertragung von Testspielen zusammen. Zum Preis für die Mehrheitsübernahme wurden keine Angaben gemacht.