Corona an Grund-/Mittelschule in Sonnefeld: 120 Schüler in Quarantäne

Nun ist auch eine Lehrkraft der Grund- und Mittelschule Sonnefeld positiv auf das Corona Virus getestet worden. Weil die Lehrkraft Schüler mehrerer Klassen der Grundschule Sonnefeld und Gestungshausen unterrichtet hat, müssen nun 100 weitere Schüler in Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit alle Kontaktpersonen und entscheidet über weitere Maßnahmen. Der Schulbetrieb – besonders der der Mittelschule – bleibt aufrechterhalten. Wie berichtet, war gestern bekannt geworden, dass an der Mittelschule Sonnefeld ein Schüler positiv auf das Virus getestet worden war. Hier musste die gesamte Schulklasse in Quarantäne