Corona: die Lage im RadioEINS-Land

Der erste Omikron-Fall ist bestätigt. Am Wochenende ist die Variante des Corona-Virus im Raum Coburg nachgewiesen worden, wie das Landratsamt mitteilte. Bisher ist eine infizierte Person bekannt. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt, sie müssen auch in Quarantäne bleiben. Unterdessen ist die 7-Tage-Inzidenz fast überall in der Region weiter gesunken, nur im Landkreis Kronach ist sie gleichgeblieben. Damit folgt das RadioEINS-Land dem bundes- und bayernweiten Trend. Nach wie vor den höchsten Wert hat der Landkreis Hildburghausen mit knapp 1215.

Hier geht’s zum Corona-Überblick im RadioEINS-Land: https://www.radioeins.com/aktionen/10476573/