Corona: die Lage in der Region

Auch wenn die 7-Tage-Inzidenz wohl bald nicht mehr der entscheidende Maßstab für die Corona-Maßnahmen in Bayern ist, spielt sie aktuell noch die Hauptrolle. In der Stadt Coburg ist der Wert auf heute 53,9 geklettert. Ab morgen (1.9.) gilt in der Stadt die 3G-Regel für Innenräume. Wenn der Wert anhaltend über 50 liegt, kommen weitere Maßnahmen dazu. Im Landkreis Lichtenfels gilt die 3G-Regel schon heute. Dort liegt der Wert bei 42,0. In den Landkreisen Coburg und Lichtenfels sind die Zahlen seit gestern unverändert geblieben, in Kronach gesunken, in den Kreisen Hildburghausen und Sonneberg angestiegen. Für die Thüringer Kommunen gilt allerdings schon ein Ampelsystem, wonach für die Regeln nicht nur die Inzidenz, sondern auch die Zahl der Covid-Patienten in Kliniken und auf Intensivstationen entscheidend ist.

Hier die Übersicht in unserer Corona-Ampel:

https://www.radioeins.com/aktionen/10476573/