Corona-Fälle im RadioEINS-Land haben Auswirkungen auf das öffentliche Leben

Auch im RadioEINS Land steigen die Coronafallzahlen leicht an und haben Auswirkungen auf das öffentliche Leben. So ist seit gestern die betriebseigene Kindertagesstätte der HUK-Coburg geschlossen, weil ein Kind positiv auf das Virus getestet wurde. Das hat ein Unternehmenssprecher gegenüber RadioEINS bestätigt. Alle notwendigen Vorkehrungen bezüglich Kontaktpersonen seien getroffen worden, heißt es seitens der HUK. Ein weiterer Fall betrifft die Gemeinschaftsschule Steinach im Kreis Sonneberg. Dort war ein Schüler positiv getestet worden. Ein weiterer Fall steht im Zusammenhang mit einer privaten Feier im Kreis Sonneberg.