Corona: Inzidenz weiter gesunken

Der bayern- und bundesweite Trend der sinkenden Corona-Zahlen zeigt sich auch im RadioEINS-Land. Die 7-Tage-Inzidenzwerte sind in allen Teilen der Region zurückgegangen. Besonders deutlich im Landkreis Sonneberg: dort liegt sie nur noch bei 191. Den höchsten Wert hat der Kreis Coburg mit gut 716. Die Experten des RKI gehen in ihrem aktuellen Wochenbericht davon aus, dass der Gipfel der aktuellen Corona-Welle überschritten ist. Nicht nur die Inzidenz ist gesunken, auch die Zahl schwerer Verläufe und Todesfälle. Trotzdem sieht das RKI die Gefahr durch Covid-19 insgesamt für die Bevölkerung noch nicht gebannt. Es rät trotz der reduzierten Maßnahmen zu Vorsicht und empfiehlt die Auffrischungsimpfung – bei Menschen ab 70 auch die 2. Auffrischung.

Hier geht’s zur Corona-Ampel mit den regionalen Zahlen:

https://www.radioeins.com/aktionen/10476573/

Hier geht’s zu den Informationen des RKI:

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html