Corona-Lage im RadioEINS-Land: von 0 bis 28,5

Während die Corona-Zahlen bundesweit zum zehnten Mal in Folge gestiegen sind, ist die Lage im Großteil des RadioEINS-Landes entspannter. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Coburg liegt seit über einer Woche bei 0,0. In der Stadt Coburg und den Landkreisen Lichtenfels und Sonneberg sind die Werte seit gestern stabil geblieben und liegen unter dem bundesweiten Schnitt. Anders im Kreis Kronach, wo die Zahl seit gestern von 4,5 auf 9 kletterte, im Kreis Hildburghausen von 23,7 auf 28,5. Die bundesweit höchste Inzidenz hat der Landkreis Birkenfeld mit 50,6.

Hier die Übersicht des RKI:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4