Corona: Omikron auch in der Region

Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Stadt und Landkreis Coburg. Wie die Neue Presse meldet, sind es inzwischen 20 solcher Fälle. Am Dienstag waren es noch fünf. Entsprechend viele Menschen wurden in Quarantäne geschickt. Auch im Kreis Lichtenfels wurde laut dem Fränkischen Tag inzwischen ein Omikron-Fall nachgewiesen. Aber: der Blick auf die Übersicht des RKI zeigt, dass die 7-Tage-Inzidenz überall in der Region außer im Kreis Hildburghausen gesunken ist. Die Zahlen gelten aber wegen geringerer Test- und Meldeaktivität an den Feiertagen als möglicherweise unvollständig.