Corona-Zahlen im RadioEINS-Land verhalten sich unterschiedlich

Zum Teil sinken die Corona-Zahlen im RadioEINS-Land, zum Teil gehen sie aber auch wieder nach oben. Während der Landkreis Kronach wieder eine Inzidenz von unter 100 meldet (98,9), stieg sie im Kreis Lichtenfels (107,8) wieder über diese Marke. Weiter zurück gehen die Werte in Stadt und Landkreis Coburg. Die Stadt liegt inzwischen bei 136,3 – der Landkreis bei 126,8. Die Kreise Sonneberg (155,9) und Hildburghausen (246,8) melden einen Anstieg der Inzidenzen. Der Kreis Hildburghausen bleibt damit bundesweiter Spitzenreiter. Vom  Bundesdurchschnitt des Inzidenzwertes von 67,3 liegt das RadioEINS-Land noch weit entfernt.